Bau-Pfusch: Was tun?


Es wird auf Hochtouren gebaut in der Schweiz. Baumängel sind leider an der Tagesordnung. Wir unterstützen Sie gerne bei entsprechenden Problemen.


immobilien-bauberatung-seitenbild2

«Vorbeugen ist besser als Heilen» – diese Volksweisheit gilt ganz besonders im Bauwesen. Es beginnt mit den Verträgen und der Auswahl der Geschäftspartner (Architekt, Bauhandwerker, usw.). Denn hier werden bereits die wichtigsten Weichen gestellt, besonders beim heute weit verbreiteten «Kauf ab Plan». Weiter geht es mit der sorgfältigen, professionellen Abnahme des Bauwerkes und der korrekten Mängelrüge, verbunden mit der sachgerechten Beweis-Sicherung.

Die technische Beurteilung von Baumängeln durch unsere ausgewiesenen Architekten und Ingenieure hilft dabei nicht nur, Mängelrechte (Garantieansprüche) durchzusetzen, sondern zeigt dem Auftraggeber auch auf, welche Sanierungsmassnahmen für eine nachhaltige Lösung nötig sind. Wir unterstützen Sie auch punkto Rechtsfragen und Immobilienbewertungen, die mit Bauproblemen oft einhergehen. Ferner richten wir unsere Aufträge zur Verwaltung, besonders bei Neubauten, speziell auf dieses Thema aus. Kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns Ihr Problem, eine Erstberatung ist kostenlos und für Sie unverbindlich!

 

 

Kommentare sind geschlossen.